Sehenswertes

Seite ausdrucken

Nastätten, Holzhausen
 
Limeswanderweg zum Limes-Freimuseum in Holzhausen mit gut erhaltenen Wällen, rekonstruierten Torbauten mit Eckanlagen und Fahnenheiligtum; Nicolaus-August- Otto-Museum - Erfinder des Viertaktmotors - in Holzhausen; Mineralbrunnen aus der Römerzeit und gotische Kirche (1200) mit einzigartiger bäuerlicher Madonna in Marienfels, Museum "Leben und Arbeiten" in Nastätten.

Das "Blaue Ländchen" im westlichen Taunus wird auch das Land der Quellen, Bäche und Mühlen genannt. Es wird eingefasst vom Rheintal mit den Loreleyfelsen. "UNESCO Welterbe Mittelrheintal", dem idyllischen Lahntal mit seinen Thermen, dem Limes mit seinen gut erhaltenen Wällen und Kastellen sowie dem wilden Wispertal. Eingebettet in diese reizvolle Landschaft liegt die Verbandsgemeinde Nastätten mit ihren 32 Gemeinden.